Körperenergie

Das Energiefeld des Menschen wird gesteuert von der allumfassenden Energie des Kosmos. Jedes Organ wird davon durchspült und hat für das Leben des Menschen seine ureigene Bedeutung - und seine Sprache.

Wie entsteht sie und woher kommt sie?

  • Durch die Rotation der Erde und durch die Reibung der zähflüssigen Masse des Erdkerns und der Kruste (entsteht der Dynamo-Effekt, ein Aufladen. So entsteht das Magnetfeld.
  • Dieses Magnetfeld unterliegt der allumfassenden Energie, diese umspült und durchdringt alles und so entsteht ein PLUS und ein MINUS.
  • Dadurch bekommt jede Form ihre eigene Energie, die For-menenergie. Jede Form allein ist neutral, doch sobald eine zweite dazu kommt, werden diese beiden aktiv - und zwar im Austausch von PLUS und MINUS. So entsteht ein kleines Energiefeld, dass sich zu einem Energiesystem entwickelt.

Diese Form der Energiedarstellung offenbart den ureigenen Energiepegel und zeigt auf, durch welche Gegenstände der Mensch sich täglich selber Energie raubt und wie er sich von dieser freien Energie abschneidet.

Anhand der Grafik wird verdeutlicht, wie die Energie des Menschen fließt. Im Normal-Fall fließt die Energie stets aus Kopf, Füssen und Fingern - sollte sie an einer Stelle stocken, ist ein Hemmnis, ein Stau oder eine Blockade vorhanden. Diese kann zu Störungen im Körper und an den Nerven führen.

Mit der Bovitalitätsmethode, von Blanche Merz verfeinert, kann sofort gemessen werden, welchen Energiepegel ein Mensch hat. Im Durchschnitt werden für einen gesunden Menschen 65 bis 80 Umdrehungen mit dem Pendel angegeben, das sind umgerecht 6500 bis 8000 Bovis-Einheiten. Liegt die Messung unter 65, kann nun festgestellt werden, ob eine psychische oder organische Hemmung/Störung vorliegt. Durch meine feinstoffliche Heilbehandlung kann der Wert kurzfristig, bis sich der eigene Wert wieder stabilisiert hat, bis auf ca. 140 angehoben werden. Durch diesen Energieschub werden die Selbstheilungskräfte stimuliert und aktiviert, so dass der eigene Regenerationsprozess beginnen kann.

Da wir gemäß kosmischem Ursprung ein Plus- und ein Minusfeld haben, reden wir bei der Arbeit von den linksdrehenden und rechtsdrehenden Menschen. Dieses dient der optischen Darstellung und auch der Feststellung, ob die ureigene Körperenergie noch richtig dreht.

Die Vortragsreihe Bodytalk spricht Möglichkeiten der psychosomatischen Auswirkung an. Meine Arbeit dient der Bewusstwerdung von Blockaden und Störungen, dem Freisetzen und Kanalisieren von Energien, so wie der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Tätigkeit eines Arztes oder Heilpraktikers.

Anthego-Praxis | Lebensberatung - Lebenskonzept - Spiritualität
Michael Spars, Surengasse 2 - PF 97, CH-6210 Sursee
Telefon Kontaktaufnahme 0041 (0) 79 351 3764
Telefon Beratung 0041 901 906 609 (1,50 SFr./Min.)
www.anthego.ch
Seite drucken  |  Fenster schließen