Reihe Bodytalk "Die linke und die rechte Niere"

Nieren - Sitz der Lebenskraft; Partnerschaft; Beziehungen zum Partner oder zu sich selbst; Wut auf Partner; jemand tut etwas, dass einem nicht gefällt (damit verbunden auch Gürtelrose);

linke Niere: auf männliche Person bezogen.
rechte Niere: auf weibliche Person bezogen.

Bezug zu -
  • Rücken dort speichern wir all unsere unbewussten Emotionen und Verspannungen;
  • Blase - Wut auf Eltern; Loslassen;
  • Prostata - Angst vor dem Altern; Glaube an Altern;
  • Schilddrüse - sich selber Stress machen; aber auch, Lob erheischen wollen;
  • Ohren - unsere Fähigkeit, zuzuhören; was will ich nicht hören?
  • Haut - Kontakte nach außen, Zärtlichkeit
    Auswirkung von Schulden, Krankheit, Feinde, Sorgen gehen auf Dickdarm, Nieren, Blinddarm, Unterleib und "mütterlichem Onkel".
    Auswirkung von Einkommen, Gewinne, Erfüllung von Wünschen gehen auf das linke Ohr, linker Arm, Unterschenkel und ältere Geschwister; Freunde
Volksmund: Mir geht was an die Nieren! Der Ärger schlägt mir auf die Nieren!

Ohren: "Es sind Organe des Klanges, verbunden mit dem Dritten Auge und dem Herzchakra. Die Ohren sind verunreinigt durch Blockierungen und Überreizung - also eine Überdehnung feinster Sensoren, durch Lärm und seelische Dissonanzen. Es kommt nichts mehr durch, weil das Ohr nichts Zartes mehr wahrnimmt."

Die Niere ist die Wurzel des Lebens, sie speichert Energie, regiert die Knochen, steuert Geburt, Wachstum, Entwicklung, Reifung, Fortpflanzung und Alterung. Sie reagiert die Körpersäfte und sie sind im Einklang mit der Atmung.

Aufgaben der gesunden Niere in Kurzform:
Die Niere reinigt das Blut, reguliert den Säure-Basen-Haushalt, reguliert den Gehalt an Körpersalzen, reguliert den Blutdruck, ist an der Blutneubildung beteiligt, erzeugt die so genannten renalen Hormone, ist am Vitamin-D-Stoffwechsel beteiligt und reguliert den Wasserhaushalt des Körpers.

Organsprache, die Sprache der Niere, dass etwas im Ungleichgewicht ist kann sein: Schwindel, schlecht hören, Nacken und obere Schulterschmerzen, schlechtes riechen der Haut, Ränder unter den Augen, schwammige Haut, häufiges Wasserlassen, zu heller oder zu dunkler Urin, Ziehen hinten im oberen Beckenbereich.

Optische Zeichen: ein verbitterter Mund, mangelndes kritisches Urteilsvermögen, Sehstörungen, tote Zähne, Metallbelastung im Körper.

Spätschäden können sein: Harnprobleme im Alter, zuviel Nierenfett, Unfruchtbarkeit, schlechtes Hören, zu niedriger Blutdruck, Nierensteine, Dialyse, Verkalkungen, Haarausfall.

Anthego-Praxis | Lebensberatung - Lebenskonzept - Spiritualität
Michael Spars, Surengasse 2 - PF 97, CH-6210 Sursee
Telefon Kontaktaufnahme 0041 (0) 79 351 3764
Telefon Beratung 0041 901 906 609 (1,50 SFr./Min.)
www.anthego.ch
Seite drucken  |  Fenster schließen